Angebot anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert (Hohlfalzziegel)

Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert (Hohlfalzziegel)
ab 16,95 € / m² *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle Preise zzgl. Lieferkosten.
Lieferkosten und Lieferzeit sind in Ihrem kostenlosen Angebot enthalten.
Bitte beachten: Mindestanfragemenge 20m²

  • DZ-104-3-3-HFZ
Fragen zum Artikel?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
0 28 62 - 42 899 599 oder info@klinker-profi.de
Tondachziegel wie der hier präsentierte Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert gehören... mehr

Produktinformationen "Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert (Hohlfalzziegel)"

Ziegelform: Hohlfalzziegel
Farbe: Anthrazit
Oberfläche: glasiert
Optik: glänzend
Stückbedarf pro QM (exakt): 12,2 - 12,4
Regeldachneigung: 22 °
Decklänge in mm: 363 - 369
Gesamtbreite in mm: 282
Gesamtlänge in mm: 444
Mittlere Deckbreite in mm: 222
Dachziegel pro QM: 12-14

Tondachziegel wie der hier präsentierte Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert gehören seit langer Zeit zu den Favoriten, wenn es um die Eindeckung von Hausdächern geht. Ob ganz klassisch beim Einfamilienhaus, der Stadtvilla, dem Doppelhaus oder einem anderen Haustypen - eine Dachpfanne gehört zur klassischen Dachgestaltung in der Regel dazu und war bereits in der Historie fester Bestandteil der Architektur.

Dachziegel prägen die Optik jeder Immobilie maßgeblich

Der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert hat, wie alle Dachziegel, die primäre Aufgabe, das neue Eigenheim vor der Witterung zu schützen. Aber moderne Tondachziegel leisten darüber hinaus natürlich noch wesentlich mehr – sie sind maßgeblich an der Gesamtoptik einer Immobilie beteiligt. Immerhin nimmt ein klassisches Satteldach neben der Klinkerfassade einen Großteil der Oberfläche eines Hauses ein, so dass die Wahl des Klinkers und die Wahl des Dachziegels – neben der eigentlichen Hausform – den größten Einfluss auf den späteren Anblick haben, den eine Immobilie bieten wird. Beim Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ sind es die wesentlichen Eigenschaften, die den Dachziegel und damit die Optik der Dachpfanne prägen: Ziegelform, Farbe vom Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ, Oberfläche und Größe.

Ziegelform, Farbe, Oberfläche und Größe – wichtige Eigenschaften vom Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ

Tondachziegel kann man in der Regel durch eine Reihe von Eigenschaften gut charakterisieren – angefangen bei der Ziegelform über die Farbe bis hin zur Oberfläche und der Größe. Beim Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ handelt es sich um einen sogenannten Hohlfalzziegel, wobei die charakteristischen Eigenschaften vom Hohlfalzziegel untenstehend detailliert erläutert werden.

Farbe und Oberfläche vom Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ

Der Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ hat die Farbe Schwarzbraun, eine der häufig gewählten Farben für Tondachziegel. Die zeitlose Optik der Farbe Schwarzbraun lässt zahlreiche Bauherren zu diesem Farbton greifen und im Prinzip haben sich allgemein Dachziegel in den Farben Schwarz / Anthrazit / Grau, Rot bzw. Braun am Markt durchgesetzt. Der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ bildet da keine Ausnahme, bietet aber mit der ganz eigenen Farbnuance eine gute Möglichkeit, sich dezent von der Umgebung abzusetzen. In Kombination mit der Oberfläche in glasiert schafft man so die perfekte, individuelle Optik für die eigene Immobilie.

Größe vom Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ – entscheidend für den Gesamteindruck

Ein wichtiger Faktor, der den späteren Gesamteindruck einer Immobilie beeinflusst und von vielen Bauherren am Anfang unterschätzt wird, ist die Größe der gewählten Dachziegel. Neben der gewünschten Optik spielt zusätzlich die Dachform eine Rolle, wenn man sich für eine Dachziegelgröße entscheidet: So sind kleinformatige Dachziegel mit großem Verschiebespiel gerade für verwinkelte Dächer geeignet, ebenso bei Sanierungen kommen sie zum Einsatz.

Decklänge von 363mm bis 369mm und 12,2 - 12,4 Stck. pro QM

Der hier präsentierte Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert hat Gesamtmaße von 444mm x 282mm. Wie bei den meisten Tondachziegeln ist die Deckbreite vom Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ fix und beträgt 222mm. Die Decklänge kann über das sogenannte Verschiebespiel variiert werden und bietet daher vielfache Möglichkeiten, auf die individuellen Gegebenheiten des jeweiligen Daches zu reagieren. Beim Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert hat man eine Decklänge von 363mm bis 369mm. Aus Deckbreite und Decklänge resultiert dann der Stückbedarf pro QM Dachfläche, der bei dem hier gezeigten Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ 12,2 - 12,4 Stück pro QM beträgt.

Regeldachneigung vom Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ – 22 °

Der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert ist für eine Regeldachneigung von 22 ° zugelassen. Wird dieser Wert unterschritten sind zusätzliche Maßnahmen notwendig, die mit dem entsprechenden Fachbetrieb besprochen werden sollten. Nähere Ausführungen finden Sie dazu im unteren Bereich, wo auf die Form des Dachziegels im Detail eingegangen wird.

Passende Formziegel – für den Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ Schwarzbraun bei uns erhältlich

Neben den normalen Dachpfannen werden für moderne Dächer eine Reihe von Formziegeln benötigt: Für das Dachfirst und die Ortgänge sind Formziegel nötig, aber ebenso für den Schornstein, für eventuelle Durchführungen (bspw. von Solarthermieanlagen) etc. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns für den Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert alle passenden Formziegel für Ihr neues Dach – schreiben Sie einfach den Bedarf mit in die kostenlose Anfrage.

Klinkerfassade und Tondachziegel – die perfekte Kombination für das neue Eigenheim

Zu den beliebtesten Kombinationen beim Neubau von Immobilien zählen bei den Bauherren eine zeitlose Klinkerfassade mit den passenden Tondachziegeln, wie dem hier gezeigten Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert. Beide Baustoffe zeichnen sich durch Natürlichkeit, besondere Langlebigkeit und zeitlose Optik aus. Entsprechend schafft man aus der Wahl der Klinkersteine und einem Tondachziegel wie dem Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert die idealen Voraussetzungen für ein wohliges Eigenheim, das gleichzeitig ein nachhaltiges und ökologisch verträgliches Bauen ermöglicht.

Glasierte Dachziegel wie der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert

Bei Dachziegeln wird in der Regel zwischen drei unterschiedlichen Oberflächen unterschieden: Den reinen Naturziegeln ohne weitere Oberflächenbehandlung, den engobierten Dachpfannen und den glasierten Dachziegeln. Der Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ gehört zu den glasierten Dachziegeln, die in den letzten Jahren von immer mehr Bauherren für die Gestaltung des Eigenheims gewählt werden.

Glasur bestimmt die Farbe Schwarzbraun und glänzende Optik

Dachziegelglasuren bestehen im Unterschied zu einer Engobe zum Großteil aus vorgeschmolzenen Gläsern, den sogenannten Glasurfritten, denen ein kleiner Teil Ton beigemengt wird. Vor dem Brennvorgang wird dem Rohling vom Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert die Glasur aufgesprüht und mit dem Brennvorgang ergibt sich dann die Farbe Schwarzbraun und die glänzende Optik. Gleichzeitig erhält der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ eine glasartige und glänzende Oberfläche, die ebenso dafür sorgt, dass glasierte Dachziegel erst nach längerer Zeit eine von naturroten und engobierten Dachziegeln bekannte Patina bilden.

Glänzende Optik und unterschiedliche Farben bei glasierten Dachziegeln

Glasierte Dachziegel gibt es in unterschiedlichen Farben, angefangen bei unterschiedlichen Rot- und Brauntönen über Anthrazit und Schwarz bis hin zu Grau in Nuancen. Die Optik eines glasierten Dachziegels ist dabei in der Regel glänzend. Wünschen sich Bauherren eine entsprechend glänzende Oberfläche der Dachziegel, sind glasierte Modelle wie bspw. der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert die richtige Wahl.

Besonderheiten und Eigenschaften vom Hohlfalzziegel Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ

Der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ ist gehört zu den sogenannten Hohlfalzziegeln, die sich durch die charakteristische S-Form gut zu erkennen sind und viele Dächer bekleiden. Die zahlreichen positiven Eigenschaften haben Hohlfalzziegel zum Favoriten vieler Bauherren werden lassen, auch wenn in den letzten Jahren und Jahrzehnten ebenso andere Ziegelformen wie Glattziegel und Flachdachziegel vermehrt gewählt werden. Dennoch findet man Hohlfalzziegel wie den Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert weiterhin auf vielen neuen und bestehenden Immobilien, ob ganz klassisch auf dem Einfamilienhaus, dem Doppelhaus oder natürlich häufig auf dem Landhaus. Und selbst auf Büro- und Geschäftsgebäuden findet man die Hohlfalzziegel, wenn die Bauherren sich von der typischen Optik ein wenig absetzen wollen. Je nach Modell überzeugen die Hohlfalzziegel zudem mit einem großen Verschiebespiel, was diese Form zu guten Dachziegeln für Sanierungen oder, in kleineren Formaten, auch für verwinkelte Dächer werden lässt.

Beständigkeit gegenüber Schlagregen, Windsog und Flugschnee von Hohlfalzziegeln

Der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Beständigkeit gegenüber der Witterung und den weiteren Herausforderungen aus, denen Dachziegel ausgesetzt sind. Selbst bei Schlagregen, Windsog oder Flugschnee schützt der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert das Gebäudeinnere sicher und zuverlässig.

Ein Klassiker auf dem Dach – Hohlfalzziegel wie der Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ bieten eine ruhige Optik

Der Hohlfalzziegel ist eine Weiterentwicklung der gerade in Norddeutschland lange verwendeten Hohlpfannen, der aber um eine Falzung am oberen Ende und an der Seite erweitert wurde, so dass die Verarbeitung gegenüber der Hohlpfanne einfacher ist und mehr Flexibilität bietet. Gleichzeitig schaffen Dachziegel wie der Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ die typische und von vielen Bauherren gewünschte S-förmige, gleichmäßige Dachoptik, die einem Gebäude eine besonders ruhige Ausstrahlung verleiht. Auch oder gerade in Kombination mit einer Klinkerfassade schafft man so ein Gebäude, das mit einer klassischen und zeitlosen Anmutung die Bewohner über viele Jahre und Jahrzehnte begeistert.

Regeldachneigung von Hohlfalzziegeln wie dem Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ

Die Regeldachneigung beschreibt die minimale Dachneigung, bei der ein Dachziegel ohne zusätzliche Maßnahmen verwendet werden kann. Für Hohlfalzziegel wie dem Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert gilt eine Regeldachneigung von 22 °, das heißt bis zu dieser Neigung kann der Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ ohne Zusatzmaßnahmen zur Eindeckung eines Daches herangezogen werden. Mit Einhaltung der Regeldachneigung wird sichergestellt, dass durch den Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert das Innere des Gebäudes vor Witterung, Regen etc. geschützt wird. Ist das Dach oder ein Teil des Daches flacher als die Regeldachneigung kann der Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ dennoch genutzt werden, allerdings sind dann Zusatzmaßnahmen erforderlich.

Zusatzmaßnahmen für Hohlfalzziegel bei Unterschreitung der Regeldachneigung von 22 °

Ist das Dach, das mit dem Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert eingedeckt werden soll, flacher als die Regeldachneigung von 22 °, sind Zusatzmaßnahmen erforderlich, um das Innere des Gebäudes vor Witterung, Feuchtigkeit etc. zu schützen und bspw. eine ausreichende Witterungs- und Sturmfestigkeit sicherzustellen. Diese Zusatzmaßnahmen hängen von den individuellen Gegebenheiten vor Ort und den Eigenschaften des Dachs bzw. des Teildaches ab, das mit dem Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert eingedeckt werden soll. Denkbare Zusatzmaßnahem sind bspw. eine Unterspannung, eine Unterdeckung oder ein regensicheres / wasserdichtes Unterdach. Je nach Art der Zusatzmaßnahmen kann das zu erheblichen Zusatzkosten führen, so dass es empfehlenswert ist, frühzeitig einen Fachbetrieb hinzuzuziehen, um die jeweilige Situation vor Ort sichten zu lassen und die erforderlichen Zusatzmaßnahmen gemeinsam mit dem Dachdecker zu planen.

Formziegel für First, Ortgänge uvm. passend zum Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ Nicht nur für... mehr

Formziegel für First, Ortgänge uvm. passend zum Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ

Nicht nur für komplette Dacheindeckungen, auch für (Teil-) Sanierungen sind neben den normalen Tondachziegeln für die ebene Dachfläche eine Reihe von sogenannten Formziegeln notwendig, damit das komplette Dach schlüssig und homogen mit dem gewünschten Dachziegel eingedeckt werden kann. Entsprechend gibt es für Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert selbstverständlich eine große Auswahl von Formziegeln. Gerne bieten wir Ihnen die passenden Formziegel mit an – schreiben Sie einfach Ihren Bedarf an Formziegeln in das Feld bei der Anfrage.

Dachfirst-Ziegel DZ-104-3-3-HFZ

Der Dachfirst ist der obere Abschluss eines klassischen Satteldaches. Um die das gesamte Dach in der gewünschten Optik und Farbe Schwarzbraun eindecken zu können, sind sogenannte Firstziegel notwendig. Für den Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ gibt es die entsprechenden Formziegel. Bitte nennen Sie dafür einfach die Firstlänge Ihres Daches und wir bieten gerne die benötigte Anzahl an Firstdachziegeln mit an. Je nach Modell sind die Firstziegel passend geformt, auch Walmkappen für Walmdächer sind verfügbar. Ebenso gibt es je nach Modell unterschiedliche Zierfirstplatten – hier beraten wir Sie gerne bei der Auswahl passender Varianten.

Pultfirstziegel

Nicht nur die klassischen Dachfirste führen wir im Sortiment, für Pultdächer sind gleichermaßen passende Firstziegel erhältlich. Pultdach Doppelkremper ergänzen für zahlreiche Dachziegel-Modelle das Sortiment.

Ortgangziegel DZ-104-3-3-HFZ

Neben dem Dachfirst sind die Ortgänge links und rechts die wichtigsten Formziegel, die für jedes Dach benötigt werden. Um einen sauberen Abschluss zu den Seiten eines Daches zu ermöglichen, unterscheidet man dabei zwischen linken und rechten Ortgangziegeln, je nachdem wo die Dachziegel die Dachfläche abschließen sollen. Für den Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert sind passende Ortgangziegel vorhanden. Auch hier bitte einfach wieder die jeweiligen Längen vom linken und rechten Ortgang in die Anfragen reinschreiben und wir bieten diese Formziegel in der Farbe Schwarzbraun passende zum Hohlfalzziegel DZ-104-3-3-HFZ an.

Weitere Formziegel für Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ

Die First- und Ortgangziegel werden im Prinzip für jedes Dach benötigt. Darüber hinaus werden von vielen Bauherren weitere Formziegel gewünscht, die sich perfekt in die Optik vom Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert einpassen. Von Solar-Durchgangziegeln über Antennenziegel (wo Antennenleitungen durchgeführt werden können), sogenannte Lichtpfannen als natürliche Lichtquelle bis zu Sicherheitstrittpfannen, Entlüfter-Ziegeln und Standrostpfannen, die eine Standrost aufnehmen können, gibt es ein weites Spektrum von Formziegeln für die funktionale und gleichzeitig optisch ansprechende Eindeckung moderner Dächer, wenn man sich für den Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ schwarzbraun glasiert entscheidet.

Sprechen Sie uns gerne an – wir beraten Sie, welche Formziegel für den Dachziegel DZ-104-3-3-HFZ konkret verfügbar sind.

Zuletzt angesehen