Angebot anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Klinker & Verblender im Zweifachen-Dünnformat (2DF)

Das Zweifache Dünnformat (abgekürzt 2DF) ist ein in den letzten Jahren immer seltener gewordenes Klinkerformat, das vom Dünnformat (DF) abgeleitet wurde. Klinkersteine und Verblender im Zweifachen Dünnformat sind entsprechend höher als Dünnformat-Klinker,  Länge und Breite sind identisch. Auch das Zweifach Dünnformat ist streng nach DIN genormt und unterliegt der DIN EN 771-1, in der bspw. die Festigkeit und Wasseraufnahme von Klinkersteinen im Zweifachen Dünnformat festgelegt wird. Neben dem Dünnformat ist das Zweifache Dünnformat auch mit dem Langdünnformat verwandt.

Dezente Gliederung großer Flächen durch Klinker im Zweifachen Dünnformat

Das Zweifache Dünnformat hat die konkreten Maße von 240 x 115 x 113 mm (Länge x Breite x Höhe). Durch diese verhältnismäßig großen Klinker ist nicht nur die benötigte Anzahl der Klinker reduziert, sondern gleichzeitig lassen sich mit Klinkersteinen in diesem Format große Flächen sehr gezent und sparsam gliedern. Entsprechend kommen 2DF-Klinker und Verblender gerne bei größeren Gebäuden zum Einsatz. Selbstverständlich sind sie auch für Einfamilienhäuser etc. verwendbar, wenn man eine besonders ruhige Optik wünscht. Klinkersteine im Zweifachen Dünnformat gehören dabei eher zu den selten verbauten Formaten.

Benötige Mengen von Klinkersteinen und Verblendern im Zweifachen Dünnformat

Das Zweifache Dünnformat Entsprechend der Maße dieses Klinkersteines benötigen Sie 32 Stück pro m² Fassade, die verklinkert werden solle. Bei diesen Mengenangaben sind die gängigen Verschnittmengen etc. schon mit einberechnet und beziehen sich auf norm- und zulassungsgerchtes Mauerwerk.
Einen Überblick über alle Klinkerformate und weitere Details dazu finden Sie hier: Klinker-Formate im Überblick.

==> Hier finden Sie die komplette Auswahl an Klinkern im Zweifachen Dünnformat

 

Zuletzt angesehen