Angebot anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Klinker & Verblender im Langdünnformat (LDF)

Das Langdünnformat (LDF) gehört im Bereich der Klinker und Verblender zu den leider nur noch sehr selten produzierten Klinkerformaten. Wenn ein Hersteller diese Klinker produziert, dann oftmals nur noch auf expliziten Kundenwunsch (bspw. für Großprojekte), wo sich entsprechende Chargen lohnen. Auch das Langdünnformat unterliegt - wie alle gängigen Klinkerformate - der DIN EN 771-1, in der unter anderem die Festigkeit und Wasseraufnahme von Klinkersteinen festgelegt wird. Das Langdünnformat ist verwandt mit dem Dünnformat und dem Zweifachen Dünnformat.

Grazile Abmessungen sorgen bei Langdünnformat-Klinkern für feingliedrige Optik

Das Langdünnformat ist, wie der Name bereits vermuten lässt, eine längere Version des Dünnformats, bei denen die Klinkersteine um 50mm verlängert sind und damit Abmessungen von 290 x 115 x 52 mm (Länge x Breite x Höhe)  haben. Diese Abmessungen von LDF-Klinkern resultieren in einer besonders feingliedrigen Optik, die von keinem anderen Klinkerformat so erreicht wird und tendenziell gerade bei eleganten und modernen Bauvorhaben genutzt wird. Aktuell führen nur wenige Klinker-Hersteller dieses Klinkerformat im Standardprogramm, so dass die Auswahl sehr eingeschränkt ist und Kunden entsprechend auf das Dünnformat oder auch Klinker im Modulformat ausweichen.

Benötige Mengen von Klinker und Verblendern im Langdünnformat

Werden Immobilien mit Klinkersteinen im Langdünnformat geplant, rechnet man mit ca. 54 Steine pro m² zu verklinkernder Fassade. Bei diesen Mengenangaben sind die gängigen Verschnittmengen etc. schon mit einberechnet und beziehen sich auf norm- und zulassungsgerchtes Mauerwerk.
Einen Überblick über alle Klinkerformate und weitere Details dazu finden Sie hier: Klinker-Formate im Überblick.

Aktuell führen wir keine Langdünformat-Klinker im online präsentierten Sortiment. Sollten Sie LDF-Klinker für Ihr Bauvorhaben wünschen, sprechen Sie uns einfach an  (info@klinker-profi.de), dann lassen wir Ihnen eine Auswahl von Klinkern im Langdünnformat zukommen, die wir zwar in unserem Artikelstamm haben, derzeit nur noch nicht digital präsentieren. 

Zuletzt angesehen