Angebot anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 12

Klinker, Verblender und Riemchen in Grau - zeitlose Eleganz für Ihre Immobilie

Klinker, Verblender und Riemchen in Grau haben in den letzten Jahren bei vielen Kunden an Beliebtheit gewonnen und entsprechend bieten immer mehr Klinker-Hersteller passende Steine in ihrem Sortiment. Insbesondere für moderne und elegante, aber auch für rustikale Immobilien werden die Fassadenklinker in Grau genutzt. Während der erste Gedanke bei einem grauen Klinker vielleicht negativ behaftet ist („Einheitsgrau“, „Grau in Grau“) und man eher an sterile, wenig individuelle und gemütliche Häuser denkt, bieten Klinker in Grau vielfältige Möglichkeiten, die Immobilien individuell und außergewöhnlich zu gestalten. Moderne Eleganz, eine Reduktion auf das Wesentliche und beinahe unzählige Kombinationsmöglichkeiten – das sind die prägenden Eigenschaften, die graue Klinkersteine ausmachen und Grund für die wachsende Beliebtheit sind.

Die perfekte Verbindung aus Moderne und Tradition mit grauen Klinkern

Klinkersteine in den unterschiedlichen Grau-Tönen werden sowohl bei modernen wie auch bei rustikalen Immobilien genutzt. Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch erscheint, ist genau die Einzigartigkeit dieser Steine: Die zeitlose Erscheinung und besondere Flexibilität. Der graue Klinker drängt sich nicht in den Vordergrund, sondern lässt viel Freiraum, um bspw. mit der Fugenbreite, den Fensterrahmen und Dachziegeln zu spielen, so dass ein und derselbe Klinker bei unterschiedlichen Immobilien mit zwei komplett verschiedenen Stilrichtungen nicht nur ideal zum Gesamtarrangement passt, sondern diese zwei verschiedenen Stile noch unterstützt. Neben der genauen Klinker-Farbe – also ob der Verblender hellgrau, dunkelgrau oder bspw. schattiert ist – spielen hier jeweilige Oberfläche, das Klinkerformat und Herstellungsverfahren eine große Rolle für die Gesamtwirkung.

Elegante Klinker in Grau – häufig im Strangpress oder Wasserstrichverfahren produziert

Wenn man auf der Suche nach eleganten Klinkern und Verblendern in Grau ist, wird man vornehmlich Klinker aus dem Strangpress- oder Wasserstrichverfahren vorfinden. Diese Herstellungsverfahren werden insbesondere dann genutzt, wenn Klinker bzgl. der Form und Oberfläche mit einer großen Homogenität gewünscht sind, was gerade für elegante Klinker oftmals der Fall ist.

Gerade längere und häufig dünne Verblender in Grau erhältlich

Bei den Klinkerformaten werden graue Klinker im eleganten Stil vornehmlich in dünneren und längeren Formaten produziert, so dass man Exemplare im Dünnformat, Modulformat und Normalformat vorfindet. Waaldickformat und Waalformat, die mit einer Länge von 210mm zu den kürzesten Klinkerformaten zählen,  bilden im Bereich der grauen Verblendern eher die Ausnahme.

Großer Preisbereich - grau Klinker gibt es schon ab unter 30€ / qm

 Eleganz muss nicht direkt teuer bedeuten. Graue Klinkersteine beginnen bereits bei unter 30€ pro Quadratmeter und liegen damit nur unwesentlich über den günstigsten Klinkern, die traditionell in Rot und Braun erhältlich sind. Die Bandbreite der Preise bei grauen Verblendern ist allerdings groß. Wer sich für exklusive Langformat-Klinker von dänischen Klinker-Herstellern entscheidet, kann auch das Zehnfache, also knapp 300€ / m² für seinen neuen Wunschklinker investiieren. 

Exklusive und langformatige Verblender in Grau aus Dänemark

Ein exklusiver Trend findet in Deutschland bei immer mehr Bauherren viele Anhänger, die die Fassade mit besonder langformatigen Klinkern und Verblendern in Grau gestalten wollen. Diese im Modulformat produzierten Verblender haben Längen von bis zu 495mm, sind also mehr als doppelt so lang wie bspw. graue Klinker im Normalformat oder  Dünnformat, haben aber gleichzeitig nur eine Höhe von 38mm, so dass sie hier alle sonst gängigen Formate unterbieten. Dieses häufig auf Dänemark stammende extreme Langformat verleiht jeder Immobilie einen ganz eigene Optik, die man mit sonst keinem Klinker in Grau erreichen kann. Zudem werden diese dänischen Langformat-Ziegel im Wasserstrich-Verfahren produziert, was ebenso für eine unverkennbare Optik sorgt.

Dänische Langformat-Ziegel im oberen Preissegment

Während, wie oben bereits erwähnt, graue Klinker schon für unter 30€ pro Quadratmeter in einem sehr attraktiven Preisbereich beginnen, liegen die dänischen Langformat-Ziegel durchgehend im oberen Preissegment. Möchte man seine Klinkerfassade mit diesen grauen Verblendern ausstatten, sollte man im Budget je nach konkreter Auswahl des Klinker bis zu 300€ pro Quadratmeter einplanen - und das sind dann nur die reinen Preise der Klinkersteine. Für die Erstellung der Fassade sind weitere Kosten zu berücksichtigen, wie man an der Preisberechnung für eine Klinkerfassade sehen kann. Allerdings kann man sich dann auch sicher sein, dass nur wenige Fassaden in der Nachbarschaft mit so einer exklusiven Langformat-Optik in Grau aufwarten können.

Zuletzt angesehen