Angebot anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 8

Rote Klinkerriemchen in der klassischen Klinkerfarbe

Rot ist die klassische Farbe für Klinker und Verblender und gehört bei vielen Bauherren immer noch zu den Favoriten. Aber auch rote Riemchen finden immer größeren Anklang und werden in vielen Bereichen genutzt, angefangen bei der Neugestaltung von Bestandsimmobilien über die Verblendung neuer Gebäude bis hin zur Nutzung in Innenbereichen als Alternative zur Tapete oder Putz.

Neugestaltung von Bestandsimmobilien mit roten Riemchen

Einerseits werden damit viele Bestandsimmobilien aufgearbeitet, indem man bspw. die alte Fassade durch ein modernes Wärmedämmverbundsystem (WWDVS) in Kombination mit roten Riemchen ersetzt. So erhält man nicht nur eine Dämmung, die den aktuellen Vorgaben in Bezug auf nachhaltiges Bauen entspricht, sondern kann gleichzeitig durch die klassisch roten Klinkerriemchen den Charakter der Immobilie erhalten.

Neue Immobilien mit roten Riemchen

Neben der Aufwertung von Bestandsimmobilien sind rote Riemchen für Fassaden und Innenbereiche eine ideale Wahl, wenn man eine Immobilie klassisch gestalten möchte, ohne gleich altbacken zu wirken. Die modernen Riemchenkreationen in Rot der Klinkerhersteller bieten eine perfekte Kombination aus klassischer Anmutung und moderner Optik. Mit einem breiten Spektrum aus Farbnuancen, Natürlichkeit und Abwechslung innerhalb eines Brandes können die roten Klinkerriemchen für Außenfassaden und für Innenräume die Wünsche vieler Bauherren erfüllen.

Zuletzt angesehen