Angebot anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 5

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Graue Klinkerriemchen – die perfekte Verbindung aus Tradition und Moderne

Graue Klinkerriemchen sind in den letzten Jahren bei vielen Bauherren immer weiter in den Mittelpunkt des Interesses gerückt und kommen sowohl für komplette Gebäudefassaden, aber ebenso für die Dekoration von Innenbereichen / Innenräumen vermehrt zum Einsatz. Zwar was die Farbe Grau lange mit einem eher negativen Image behaftet („Einheitsgrau“, „Grau in Grau“), hat sich das Bild in den letzten Jahren stark gewandelt. Riemchen in Grau bieten vielfältige Möglichkeiten, die neue Immobilie außergewöhnlich zu gestalten. Moderne Eleganz mit einer zurückhaltenden Anmutung – damit punkten graue Riemchen. Sowohl bei der Erneuerung von Bestandsimmobilien, aber ebenso bei Neubauten werden graue Klinkerriemchen verwendet.

Riemchen in Grau für die Fassaden bestehender Immobilien nutzen

Die Erneuerung und Sanierung von bestehenden Immobilien stellt für viele Bauherren große Herausforderungen: Vorgaben zur energetischen und nachhaltigen Bauweise müssen erfüllt werden, aber gleichzeitig möchte man seine eigenen Wünsche erfüllen und dem Gebäude einen Hauch des neuen verleihen, ohne die Verbindung zum Altgebäude zu verlieren. Grau Klinkerriemchen bieten die perfekte Möglichkeit, Ökologie und dezente Eleganz an bestehende Immobilien zu kombinieren. Ein modernes Wärmedämmverbundsystem (WDVS), das mit Riemchen in Grau verblendet wird, erfüllt alle Vorgaben und ökologischen Ansprüche in Bezug auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Gleichzeitig verleihen die grauen Klinkerriemchen Riemchen in Anthrazit dem Bestandgebäude einen Hauch der Moderne, ohne den kompletten Charakter der Immobilie zu verlieren.

Riemchen in den unterschiedlichen Grautönen für neue Gebäude

Nicht nur bei der Sanierung und Aufarbeitung von bestehenden Gebäuden sind Klinkerriemchen in Grau für Fassaden und Innenbereiche eine ideale Möglichkeit, wenn man dezente Eleganz mit moderner Architektur verbinden möchte. Die vielfältigen Grautöne und Farbkreationen, die die Hersteller von Klinkern mit der großen Auswahl an grauen Riemchen bieten, ermöglichen es jedem Bauherren, die individuellen Wünsche für das neue Eigenheim zu verwirklichen.

Graue Riemchen im Innenbereich verwenden

Die Klinkerriemchen in den unterschiedlichen Grautönen kommen ebenso im Innenbereich zum Einsatz. Als Alternative zur Tapete, dem Feinputz oder dem wieder moderner werdenden Sichtbeton wählen vielen Hausbesitzer graue Klinkerriemchen zur Wandverkleidung im Innenraum, so dass man eine ganz einzigartige Atmosphäre schaffen kann, die die oben genannten Alternativen nicht bieten können. Insbesondere bei Neubauten wird von vielen Bauherren das Thema der einer mit Riemchen verblendeten Außenfassade in einigen Innenräumen wie dem Eingangsbereich wieder aufgegriffen. Die so geschaffene Dekoration der Innenbereiche mit grauen Riemchen bietet die modern-elegante Atmosphäre der Außenfassade ebenso für die Räume im Inneren.

Zuletzt angesehen