Angebot anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Das Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
1 von 5

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Braune Klinkerriemchen - die perfekte Alternative zum normalen Verblender

Braun gehört neben Rot zu den traditionellen Farben für Klinker und Verblender, hat aber gleichzeitig nichts von altbacken oder unmodern - ganz im Gegenteil. Viele junge Bauherren setzen auf eine Fassadenverblendung mit braunen Steinen und Riemchen in Braun rücken dabei immer häufiger in den Mittelpunkt der Betrachtung. Neben neuen Eigenheimen werden braune Klinkerriemchen ebenso häufig für die Sanierung bestehender Gebäude genommen. So kann man bspw. eine historische Klinkerfassade mit einem neuen Wärmedämmverbundsystemen verkleiden und dann mit entsprechenden Riemchen in Braun verblenden. Ebenso in Innenräumen finden Riemchen in den unterschiedlichen Brauntönen immer mehr Liebhaber. 

Bestehende Fassaden mit braunen Riemchen neu gestalten

Braune Klinkerriemchen bieten sich als perfekte Option an, Bestandsimmobilien aufzuarbeiten, indem man bspw. die alte Fassade durch ein modernes Wärmedämmverbundsystem (WWDVS) in Kombination mit Riemchen in den unterschiedlichen Brauntönen ersetzt. So erhält man nicht nur eine Dämmung, die den aktuellen Vorgaben in Bezug auf nachhaltiges Bauen entspricht, sondern kann gleichzeitig durch die klassischen Klinkerriemchen in Braun den Charakter der Immobilie erhalten. Auf Putzfassaden können Riemchen ebenfalls problemlos als neue Fassadenverblendung genutzt werden und geben so einem Gebäude einen von Grund auf neuen Charakter und ist gleichzeitig preislich wesentlich günstiger als bspw. eine neue Fassade mit normalen Verblendern.

Das neue Eigenheim mit braunen Klinkerriemchen

Neben der oben beschriebenen Aufwertung / Sanierung von Bestandsimmobilien sind Klinkerriemchen in den unterschiedlichen Brauntönen ebenso für neue Immobilien gut geeignet. Die modernen Riemchen der verschiedenen Klinkerhersteller sind eine perfekte Kombination aus klassischer Anmutung und moderner Optik. Mit einem breiten Spektrum aus Farbnuancen, Natürlichkeit und Abwechslung innerhalb eines einzelnen Riemchen-Brandes können die braunen Riemchen für Außenfassaden und für Innenräume die Wünsche vieler Bauherren erfüllen und sorgen auch nach Jahrzehnten noch für einzigartige ansprechende Gebäudefassaden.

Gute Ökobilanz bei Riemchen in Braun

Für immer mehr Bauherren ist nicht nur die Optik, der Preis oder die Haltbarkeit einer Fassade von Bedeutung, die Ökologie spielt eine zunehmend wichtige Rolle. Klinkerriemchen in Braun bieten eine besonders gute Ökobilanz: Der Rohstoff, natürlicher Ton, kommt in der Region vor und muss daher nicht aufwändig und über lange Strecken transportiert werden. Gleichzeitig ist Braun eine der natürlichen Klinkerfarben, so dass eine Engobierung oder andere Oberflächenbehandlungen bei braunen Riemchen entfallen können. 

 

Zuletzt angesehen